PRESSE

Lisa Achatzi radelt für SOS Kinderdörfer durch Südamerika

Gereist ist Lisa Achatzi auch früher schon. Mal hier, mal dort zu sein, gehört für die 30-Jährige schon immer zu einem glücklichen Leben. Doch erst, als sie vor ein paar Jahren auf Kuba ankommt, verändert sich etwas Grundlegendes.

Lisa Achatzi erfährt Grenz-Chaos und hält Univortrag

Die Bad Laaspherin Lisa Achatzi ist eine emotionale Frau. Geschehnisse, positive wie negative, gehen nie einfach so an ihr vorüber.

Eine Tour wie im Indiana-Jones-Film

Lisa Achatzi fährt für SOS-Kinderdörfer mit dem Rad durch Südamerika. Auf ihrer Etappe durch Peru bekommt sie es mit Whiskey und Kokain zu tun.

Vom Bingo-Abend zu den Inkas

Lisa Achatzi fährt für SOS-Kinderdörfer mit dem Rad durch Südamerika. Auf ihrer sechsten Etappe stellt sie sich den ewigen Weiten Perus.

Lisa Achatzi erlebt Massentourismus am Machu Picchu

Die Bad Laaspherin radelt für SOS-Kinderdörfer durch Südamerika. Wir begleiten Lisa Achatzi auf dieser ungewöhnlichen Reise.

Die Bad Laaspherin radelt für SOS-Kinderdörfer durch Südamerika. Eine Reise zwischen Aufständen und Gastfreundlichkeit.

Von der Wüste in die Oase

WDR Lokalzeit Südwestfalen

©2019 by wonderlust. Proudly created with Wix.com